Montag, 23. Mai 2016

Blogger stellen vor - Felicitas Brandt






Ihr Lieben, heutet startet unsere Blogger stellen vor Tour hier bei uns. Felicitas Brandt war so nett, uns einige Fragen seeeehr ausführlich zu beantworten ^-^ Aber lest selbst! Am besten bis zum Ende, denn dort gibt es etwas tolles zu gewinnen <3 


1. Beschreibe dich selbst kurz
Verrückt, Heldenmomente- und Zuckersüchtig, Verwirrt-verträumt-durchs-Leben-Stolperer, Geschichtenliebhaber

Copyright: Felicitas Brandt


2. Wie bist du zum Schreiben gekommen?
Ich habe schon immer viel vor mich hin geträumt und hin und wieder mal etwas aufgeschrieben, meistens so Hintergründe zu Figuren und Krams. Irgendwann habe ich angefangen eine Geschichte wirklich von Anfang an aufzuschreiben und dann hat sich alles irgendwie weiter entwickelt J Ich schreibe Fantasy und Jugendbücher und habe auch noch eine Sience Fiction Geschichte in der Schublade J Eigentlich bin ich da für fast alle Gegres offen, nur einen Krimi könnte ich mir niemals vorstellen zu schreiben =D

3.     Was inspiriert dich? / Wo schreibst du?
Musik ist toll. Träumen beim Zug oder Auto fahren (als Beifahrer versteht sich! =D) Oder einfach das Leben, ich meine ich habe hier und da Momente drin, die ich wirklich so erlebt habe und die ich festhalten wollte. Schreiben selber, kann ich eigentlich überall, wenn die Idee stimmt. Im Spanienurlaub war es sehr toll, morgens ganz früh im Wintergarten zu schreiben, wenn alles noch ruhig war und dazu Kakao in meiner Rapunzel Tasse ^-^

4.     Spiegeln die Figuren dich selbst oder andere irgendwie wieder?
Teilweise, ja J Einige Figuren haben Namen meiner Freunde, andere „nur“ Eigenschaften von ihnen und teilweise auch von mir. Lillians Zuckersucht zum Beispiel, stammt eindeutig von mir =D Oder Bills Back- und Kochkünste, die sind von meiner Mum und mir. Lucas Gitarrenkünste, teilt er mit ein paar meiner Freunden und Tracy hatte eine gute Freundin von mir als Vorbild. Die Szene, wo Tracy ein ungewolltes Loch in ihrer schwarzen Strumpfhose findet und einfach mit Edding übermalt? Hab ich mit eben dieser Freundin genauso erlebt und ich habe mich so schlapp gelacht, dass das einfach für immer festgehalten werden musste. Die Fee Liv, aus „Hinter den Buchstaben“ hat einen Typen als Vorbild =D Ich wollte keine männliche Fee, aber den Sarkasmus und die „fiesen“ Sprüche schon!

5.     Beschreibe deine 3 Positiven und Negativen Eigenschaften - Fließen die mit beim Schreiben ein?
Und 2. ich kann mich nicht kurz fassen =D Absolut gar nicht! Bei Tracy habe ich so oft den Anfang umgeschrieben, damit das Ganze kürzer wird, das glaubt ihr gar nicht =D Es fällt mir auch total schwer, dann Szenen rauszunehmen, die eigentlich gar nicht soo wichtig sind, aber irgendwie schon nett und dann will ich sie nicht hergeben und dann schimpft meine Lektorin =D Aber immer ganz lieb, also wir konnten uns immer einigen, so dass alle zufrieden waren ;)
Und als 3. ... Das fällt vielleicht noch unter kurz fassen, aber ich dichte immer jeder Figur eine eigene Geschichte an und sprenge damit total den Rahmen bzw. es ist dann auch total schwer, jede Geschichte gleich viel zur Geltung zu bringen. Irgendeine bleibt auf der Strecke und das ist dann doof. Also muss ich mir wirklich angewöhnen vor dem Schreiben zu gucken, wer ist wichtig und kriegt eine Geschichte und wer ist „nur“ Statist und kriegt bloß einen Post It =D
Joar und positiv ... keine Ahnung =D Ich würde ja gerne sagen ich bin zu nett, um jemanden sterben zu lassen ... stimmt aber so jetzt auch nicht =D
Ich glaube meine Überschriften sind manchmal ganz witzig, falls das eine positive Eigenschaft ist =D

6.     Du bist Autorin bei Carlsen impress, wie bist du dazu gekommen?
Ich habe (krass jetzt muss ich gerade echt nachrechnen) 2013 an der Valentinstag-Ausschreibung von Carlsen teilgenommen. Mit kaum Erfahrung und auch nicht sooo viel Hoffnung, wenn ich ehrlich bin, ich wollte es einfach probieren. Es gab drei Gewinnerin, irgendwie nach Fantasy, Romantik und noch was unterteilt und ich war eben dabei J Dadurch habe ich dne Vertrag für Lillian bekommen, die damals nur als Einzelband geplant war und im Sommer 2014 hat mich dann meine liebe Verlagschefin gefragt, ob ich noch was machen möchte und ich habe um einen zweiten Lillian Teil gebeten und ihr Gewitterherzen geschickt, was ich damals noch in der Schublade hatte. Der zweite Band war dann so lang, dass zwei Bände drauß wurden und schwuppst hatte ich vier Bücher bei impress J Manchmal kann ich es ehrlich gesagt immer noch nicht so ganz glaube, wie das alles gekommen ist *-*

7.     Hast du einen Lieblingscharakter in deinen Büchern?
Ich liebe sie alle, aber momentan mag ich Tracy echt unfassbar gerne <3 Es hat riesig Spaß gemacht über sie zu schreiben, mit ihrem Humor und dem leicht hysterischen Wesen. Und dann Baco dazu ... das war schon toll 

Copyright: Carlsen impress


8.     Du bist Vollzeit Berufstätig, wie schaffst du das mit dem Schreiben?
Ich bin ein Vampir ich verzichte einfach auf Schlaf … nicht =D
Tja mein Job ist auch einfach einer der Gründe, warum ich immer recht lange für ein Buch brauche. Das Gute ist, dass ich Gleitzeit habe und einen guten Chef, dh. wenn ich die perfekte Szene habe oder seit Tagen nichts geschafft, dann frage ich an, ob ich früher gehen kann, nutze meinen Überstunden und verbringe den Nachmittag Zuhause am Schreibtisch. Ich mache das aber ehrlich gesagt nicht so oft, weil ich Job und Job auch etwas trennen will. Teilweise ist es echt nicht so einfach, nach einem stressigen Tag noch am Script zu arbeiten, auf der anderen Seite, wenn es ein total mieser Tag war, kann man sich in der Buchstabenwelt wunderbar abregen ^-^ Und ich habe jetzt auch keinen Job, bei dem ich bis 19 Uhr im Büro sitze. Meistens bin ich zwischen 17 und 18 Uhr Zuhause, dann bleiben ja noch ein paar Stunden J

9.Was sind deine neuen Projekte? Was kommt als nächstes?
Ich habe in letzter Zeit viele Bücher gelesen wie „Die Elfen“ oder „Throne of Glass“ und bin da gerade in so einer Phase. Ich glaube die fallen unter das „High Fantasy Gere“? Jedenfalls hätte ich Lust so etwas mal zu machen und habe auch ein paar Ideen, aber da muss man erstmal schauen.
Und ich würde total gerne mal einen einfachen Roman über Freundschaft schreiben, ohne das gleich wieder irgendwer tote Eltern und eine geheime Berufung hat. Ich möchte mal eine undramatische Geschichte schreiben =D Klar mir Spannung und allem, aber Andere schaffen es doch auch, dass nicht gleich auf der fünften Seite Blut fließt. Meine Freundin Sissi bemängelt das immer etwas, sie möchte gerne mehr Glitzer und dafür weniger blaue Flecken. Mal sehn =D
Aktuell schreibe ich an einer Geschichte, die impress schon eingeheimst hat (juhu! ^-^). Einen Titel gibt es noch nicht und ich darf auch nicht zu viel erzählen, aber die Figuren sollen Hope und Sam heißen und die zwei machen mir das Leben gerade echt schwer, weil sie irgendwie das Charakterbild, was ich vorhatte nicht mögen und mir jetzt auf der Nase rum tanzen. Ich suche für die ersten 100 Seiten übrigens eine Testleserin, falls jemand Lust hat, meldet euch doch einfach J

10    Tracy, das Spin Off zu deiner Lillian Reihe ist noch ganz frisch, was magst du am liebsten an dem Buch? J Hat es dich manchmal auch zur Weißglut getrieben? J
Haha ja Weißglut gab es wohl =D Also es war so, dass ich mit meiner Verlagschefin geschrieben habe und wir haben einfach über Ideen geredet. Tracy turnte da schon seit einer ganzen Weile in meinem Kopf herum und ich habe Pia halt davon erzählt und noch was Anderem und sie hat mir zu Tracy geraten (danke!!). Und wenn ich mit jemandem über eine Geschichte rede und so ein bisschen plotte, dann will ich auch immer gleich loslegen und die ersten Kapitel liefen auch total gut und dann auf einmal gefiel mir gar nichts mehr. Ich habe die beiden Impresslerinen Tanja V. und Alex F. richtig genervt, es tat mir schon echt Leid, aber ich wusste einfach gar nicht weiter. Irgendwann hab  ich dann den Anfang Anfang sein lassen und die späteren Szenen geschrieben und dann den Anfang vom Zeitrahmen nochmal verändert, so dass er nicht mit Lillian anfängt. Ab da war es dann okay und hat riesig Spaß gemacht <3
Was ich am liebsten an der Geschichte mag ist einfach Tracy´s Wesen, ihre Verrücktheit, die aber eine ganz komplexe Persönlichkeit verbirgt, die sich mit so krassen Sachen auseinander setzten muss. Die ganze Geschichte hat zwar ihre dramatischen Punkte, verliert aber ihre Leichtigkeit nicht. Hoffe ich jedenfalls, aber bis jetzt habe ich noch nichts Negatives gehört. Und ich mag Baco <3 Er ist toll und er passt perfekt zu ihr <3 Ich würde unheimlich gerne noch einen zweiten Tracy Band schreiben *-*

Zu Tracy --> klick
Zu Felicitas --> klick

Gewinnspiel 


Felicitas hat ein wundervolles und riesiges Goodiepaket mit der ein oder anderen Überraschung für euch zusammen gestellt :)
Wer mitmachen möchte, kommentiert hier einfach bis nächsten Montag.
Frage: Welche ihrer Figuren mag Felicitas im Moment am liebsten??


Teilnahmebediungen:
-Das Gewinnspiel startet heute und endet am 03.04 um 23:59 Uhr
-Die bekanntgabe der Gewinner findet am 04.04 statt
-Ihr seid mindestens 18 Jahre alt oder habt die Einverständnis eurer Eltern.
-Der Gewinn ist nicht auszahlbar.

-Für den Postversand und das verloren gehen wird nicht gehaftet
-Ihr seid damit einverstanden das euer Name öffentlich auf unserem Blog und Facebook bekanntgegeben wird im Gewinnfall.
-Die Daten werden werden nicht gespeichert und werden nur zum Versand verwendet

- Der Rechtsweg ist ausgeschlossen



Kommentare:

  1. Huhu! :)

    Ein schönes Interview! Wahnsinn, dass das alles durch einen Schreibwettbewerb so kam. Vielleiht sollte ich da auch mal mein Glück versuchen? ;) Na ich werde auf jeden Fall schon auf "Gewitterherzen". Das Büchlein ist nämlich auf meinem Kindle SuB. Beim Gewinnspiel versuche ich gerne mein Glück!

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    bookblossom@yahoo.com

    AntwortenLöschen
  2. Ich bewundere jede Teilzeitschriftstellerin. Die nach einem harten Abarbeitstag noch so kreativ sein können. Tracy ist momentan ihr Lieblingscharakter

    AntwortenLöschen
  3. Hallőchen,

    sehr schönes und interessantes Interview. Da versuche ich doch gerne mein Glück beim GewinnSpiel :)

    Am liebsten mag die liebe Felicitas zur Zeit Tracy.

    Liebe Grüße, meli

    AntwortenLöschen
  4. Nina, du hast gewonnen, bitte melde dich doch bei uns :) Entweder auf Facebook per PN oder per mail :)

    AntwortenLöschen